Steph Burlefinger, 1975 in der Fächerstadt Karlsruhe geboren.
In Kanada, Malaysia, Indonesien und Deutschland aufgewachsen.
Die gelernte Grafik-Designerin illustriert mit einem Augenzwinkern und schreibt Kindergeschichten. In ihrer freien künstlerischen Arbeit konzentriert sie sich erfolgreich auf Collagen, Objekte und Traumkästen. Ihre Werke stellt sie in Freiburg, im Elztalmuseum in Waldkirch und im Elsaß aus. 

Nach der Ausbildung in der Freiburger Grafikschule folgten mehrere Jahre Berufsleben in einer Frauenwerbeagentur in Basel. Der Wunsch nach freier, künstlerischer Arbeit wuchs und sie begann ihre selbstständige Tätigkeit 2003 in einer Kaiserstühler Ateliergemeinschaft.

Nestbau und Brutpflege forderte dann ab 2005 ihre ganze Kreativität.

 

 

Neben der Arbeit im eigenen Familienbetrieb in Freiburg – Kuri Künstlerbedarf - gab es immer wieder Auftragsarbeiten und Kunstprojekte. Mittlerweile sind ihre beiden Kinder Inspiration und wichtige Kritiker für alles was sie tut.

 

Ausstellungen und Veröffentlichungen

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steph Burlefinger